Unser Festausschuss plant unser jährliches Altstadtfest, das 2018 bereits zum 39. Mal unsere Gassen mit Leben füllen wird. 

 

Das Musikprogramm ist breit gefächert: Rock, Jazz, Blues und Pop bringen jeden Besucher zum Mitwippen. Neben den festen Bühnen ziehen kleinere Musikgruppen durch die Straßen und bringen immer wieder ein Ständchen. 

 

In der kleinen Straße führen derweil Handwerker/-innen ihre interessanten Tätigkeiten vor. Ob Seiler, Drechsler, Kaffeeröster oder Strickerin; in der Handwerkergasse bleibt jeder Besucher gerne stehen, um unseren geschickten Gästen etwas bei der Arbeit zuzuschauen. 

 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt! An unseren verschiedenen Bierständen kann ein kühles Blondes getrunken und auch Weintrinker kommen bei uns auf ihre Kosten. Den leckeren Snack für Zwischendurch bieten verschiedene Imbissbuden. Für den süßen Zahn bietet unser Altstadt-Weiber-Café im Großen Wall eine große Auswahl an Kuchen und Torten - der perfekte Ort, um in entspannter Atmosphäre eine Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen zu genießen.

 

Was wird 2018 anders? 

Wir haben einiges in Planung, wollen an diesem Punkt aber noch nicht zu viel verraten. So viel können wir aber schon preisgeben: Das diesjährige Musikprogramm steht bereits! Orientiert haben wir uns dabei an früheren Festen, wo eigentlich immer irgendwo Live-Musik gespielt wurde. 

 

Alte Hasen kennen auch noch den Frühschoppen, den wir 2018 wieder mit toller musikalischer Unterstützung starten werden.

 

Ein bisschen aufpeppen wollen wir das Ganze dann auch noch, also lasst euch überraschen!  

 

Ehrenamtlich Mitmachen

Mal hinter der Theke stehen und sich den Trubel aus einem der Bierwagen ansehen? Ihr könnt uns gerne kontaktieren! Wir bieten ein tolles Team und freuen uns immer über ein paar helfende Hände.